Kategorien
die Konzerte

Konzert zur Weihnachtszeit

Freitag, 28. November 2020, 10.30 Uhr
Kaiser-Ludwig-Pl. 2, 80336 München

Felix Mendelssohn – Bartholdy Oktett Es-Dur Op. 20
I. Allegro moderato ma con fuoco
II. Andante
III. Scherzo – Allegro leggierissimo
IV. Presto

Freunde der Kammermusik der
Kobayashi Musikakademie München

Kategorien
die Konzerte

Konzert zur Weihnachtszeit

Freitag, 20. November 2020 um 16.30 Uhr

Kaiser-Ludwig-Pl. 2, 80336 München

Kategorien
Zitate

Das Bedeutende will jedermann, nur soll es nicht unbequem sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Vers

Genügsamkeit und tägliches Behagen
Und guten Mut, das Übel zu verjagen,
Mit einem Freund, an einer Liebsten froh –
Der Größt und Kleinste wünscht es immer so.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Vers

Wo Lampen brennen, gibt´s Ölflecken,
wo Kerzen brennen, gibt´s Schnuppen,
die Himmelslichter allein erleuchten
rein und ohne Makel.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Vers

Du willst nach deiner Art bestehn,
Mußt selbst auf deinen Nutzen sehn!
Dann werdet ihr das Geheimnis besitzen,
Euch sämtlich untereinander zu nützen;
Doch den laßt nicht zu euch herein,
Der andern schadet, um etwas zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Zitate

Kein langes Nachdenken kann die Erfindung ersetzen, die blos Sache des Moments ist.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Zitate

Man weiß eigentlich das, was man weiß, nur für sich selbst. Spreche ich mit einem andern von dem, was ich zu wissen glaube, unmittelbar glaubt ers besser zu wissen, und ich muß mit meinem Wissen immer wieder in mich selbst zurückkehren.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Zitate

Das Falsche hat den Vorteil, daß man immer darüber schwätzen kann; das Wahre muß gleich genutzt werden, sonst ist es nicht da.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Zitate

Es wäre nicht der Mühe wert,siebzig Jahre alt zu werden, wenn alle Weisheit der Welt Torheit wäre vor Gott.

Johann Wolfgang von Goethe