Kategorien
Sprüche

Wer mit dem Leben spielt,
Kommt nie zurecht;
Wer sich nicht selbst befiehlt,
Bleibt immer Knecht.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Sprüche

Und so gewinnt sich das Lebendige
Durch Folg und Folge neue Kraft;
Denn die Gesinnung, die beständige,
Sie macht allein den Menschen dauerhaft.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Sprüche

Schauen kann der Mann und wählen!
Doch was hilft ihm oft die Wahl;
Kluge schwanken, Weise fehlen,
Doppelt ist dann ihre Qual.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Sprüche

Keiner sei gleich dem andern;
doch gleich sei jeder dem Höchsten.
Wie das zu machen?
Es sei jeder vollendet in sich.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Sprüche

Da soll nun Stern zum Sterne deutend winken,
Ob dieses oder jenes wohlgetan;
Dem Irrtum leuchten zur verworrnen Bahn
Gestirne falsch, die noch so herrlich blinken.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Sprüche

Wer wird die Klugheit tadeln? Jeder Schritt
Des Lebens zeigt, wie sehr sie nötig sei;
Doch schöner ist´s, wenn uns die Seele sagt,
Wo wir der feinen Vorsicht nicht bedürfen.

Johann Wolfgang von Goethe
Kategorien
Sprüche

Was fragst du viel: Wo willshinaus?
Wo oder wie kanns enden?
Ich dächte, Freund, du bliebst zu Haus
Und sprächst mit deinen Wänden.

Johann Wolfgang von Goethe